Andrew Gordon (Schottland)

Scottish Traditional Folk Singer - more than 25 years on the road

Andrew Gordon wurde in Fort William, an der Westküste Schottlands, im Jahr 1976 geboren. Und doch hat er bereits mehr als 25 Jahre auf Tournee auf dem Buckel: Neben seiner Heimat Schottland hat er dabei bereits in den USA, Australien und überall in Europa gespielt, regelmäßig und gern aber auch gerade für das deutsche Publikum.

 

Zu seinem Repertoire gehört eine lange Liste traditioneller schottischer, aber auch irischer Lieder, ebenso wie moderne Folksongs bis hin zu eigenen Songs.

 

Seine mitreißend volle energetische Stimme begleitet er dabei selbst auf Gitarre oder z.B. bei traditionellen Battlesongs auch auf der Bodhran.

 

Wer Andrew Gordon live erlebt, versteht die Glückwünsche des schottischen Parlaments zum 25jährigen Bühnenjubiläum: Einen besseren Botschafter kann sich das Land nicht wünschen – hier gibt jemand immer 100 Prozent, ob er vor 50 in einem Pub oder vor 5000 Zuschauern bei einem Festival spielt.

 

Zwei Beispiele für die musikalische Bandbreite von Andrew Gordon finden Sie hier:

The Storm

https://www.youtube.com/watch?v=8NGxzf0Jiic

Mary Mac

https://www.youtube.com/watch?v=KLKiqjMbVEc

Ein Interview und weitere Songbeispiele finden Sie auch hier (Songs ab 5:30):

http://www.schotten-tv.de/index.php/episode-3-andrew-gordon

 

 

In Deutschland wieder unterwegs:

September 2021

Oktober 2021

Ab sofort buchbar!

 

(Andere Termine auf Anfrage)