Don & Ray

Rockin' in Rhythm

Meine Frau hörte ein paar Songs von DON & RAY und meinte nur: Cool – wie die Musik bei den Peanuts! Und tatsächlich: Hier sitzt zwar nicht Schröder am Klavier, aber was die zwei hier musikalisch zaubern, würde Snoopy auch sofort wieder zu Joe Cool werden lassen.

Musik-Entertainment vom Feinsten – und dazu bedarf es hier nur der Virtuosität zweier bis in die Haarspitzen aufeinander eingespielter Musiker – Klavier und Kontrabass bringen jeden Saal zum Swingen und Schwingen…

Rainer Lipski (Klavier) und Norbert Hotz (Kontrabass) kennen sich seit ewigen Zeiten, sind beide aus dem Wilden Westen des Ruhrpotts - Essen – Frohnhausen und hierher kommt auch ihr zuweilen skurriler Humor, mit dem ihre kleinen Zwischenmoderationen glänzen: „Der Auftritt hier und heute im wunderschönen Barsewinkel lässt uns schon dran schnuppern, der große Durchbruch ist zum Greifen nah - und das seit 30 Jahren.“ Die Einladung, beim Super-Bowl zu spielen, muss leider abgesagt werden, ist doch am selben Tag Elternsprechtag in der Musikschule.

DON & RAY – Musik, auf Kohle geboren –

Im Konzert aber bieten die zwei musikalischen Schwergewichte (ca. 200kg) großartige internationale Kost. Das Mosaik musikalischer Höhepunkte baut eine Brücke von den Anfängen des 20ten Jahrhunderts bis heute. Dabei reicht das Spektrum der Titel von der Entstehung populärer Musik in New Orleans über Duke Ellington, Ray Charles, die Beatles, Stevie Wonder bis hin zu Michael Jackson. Schon oft gehörte Titel werden hier unter dem kreativen Druck der zwei Musiker zu Diamanten…

Es erwartet Sie ein Programm, das immer wieder leise funkelt und manchmal das Haus zum Einsturz zu bringen droht. Ihr ganz persönliches musikalisches Motto lautet:

„There´s only one rule: Keep it simple, keep it cool!“

Dabei scheint es nur immer wieder so simpel zu sein, was die beiden präsentieren. Tatsächlich aber brillieren sie mit ihren ganz eigenen Interpretationen, die raffinierter nicht sein könnten.

DON & RAY rockin’ in rhythm

Die zwei haben im Verlauf ihrer gemeinsamen Konzerttätigkeit sämtlichen musikalischen Ballast abgeworfen, die Grenzen zwischen Swing, Pop und Soul interessieren hier niemanden mehr – hier wird das Konzert ein Gesamtkunstwerk aus virtuos gespielter Coolness.

 

Das kommt nicht von ungefähr: DON & RAY sammelten ihre umfangreichen musikalischen Erfahrungen nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie: Helge Schneider, Ina Müller, Benny Bailey, Gerd Dudek, Nina Petri u.v.a.

Einige Termine der nächsten Zeit:

4.03.2019 Bürgermeisterhaus, 45239 Essen-Werden

16.03.2019 Scala Kulturspielhaus 46483 Wesel

20.03.2019  Jazz Schmiede, 40225 Düsseldorf

27.03.2019 “Currywurst & Champagner“ im Urania Theater Köln

05.04.2019 Galerie KIR, 46045 Oberhausen

06.04.2019 Otto-Reiffenrath-Haus, 57290 Neunkirchen

28.04.2019 WerkstattGalerie an der Rohrmeisterei, 58239 Schwerte

05.05.2019 Burg Namedy, 56626 Andernach

 

29.06.2019 EXTRASCHICHT  Museum Ludwig Schloss Oberhausen